Steiermark

Inhaltsverzeichnis

Allgemeine Hinweise

Ab 25. Jänner gelten bundesweit die Maßnahmen der 3. COVID-19-Notmaßnahmenverordnung. Im Folgenden werden nur regionale Zusatzregelungen angeführt, die strengere oder noch genauere Maßnahmen als jene, die bundesweit gelten, umfassen.

Aktuelle Maßnahmen in der Steiermark im Überblick

Diese Graphik zeigt einen Überblick über regionale aktuelle Maßnahmen. Alle Informationen finden sich im Fließtext.

Corona-Ampel für Pflegebereiche

Am 1.10.2020 wurden in der Steiermark eigene Corona-Ampeln für Pflegeheime, Tageszentren, Betreutes Wohnen und Mobile Pflege- und Betreuungsdienste / Hauskrankenpflege in Form von Leitfäden eingerichtet:

Diese zeigen je nach veröffentlichter Ampelfarbe präventive Maßnahmen auf und sollen helfen, Risikogruppen zu schützen und Klarheit zu schaffen. Unabhängig davon müssen die allgemeinen Schutz- und Hygienemaßnahmen umgesetzt und bei Verdachts- oder bestätigten COVID-19-Fällen Maßnahmen in Kooperation mit den zuständigen Behörden gesetzt werden. Weitere Informationen dazu sind auf der Website des Landes Steiermark abrufbar. 

Derzeit ist die Corona-Ampel für Pflegebereiche immer in Zusammenhang mit den verschärften Bundesmaßnahmen zu sehen.

Weitere Informationen

Bildungsampel Steiermark

Bundesweit gilt derzeit: Schulen kehren nach den Semesterferien in den Präsenzunterricht zurück. Der Präsenzunterricht wird vorerst im Schichtbetrieb stattfinden. Universitäten bleiben bis auf weiteres im Fernunterricht. 

Die Schulleitung kann in den Semesterferien Ergänzungsunterricht einrichten. Dieser kann in den Pflichtgegenständen Deutsch, Mathematik oder angewandte Mathematik sowie Fremdsprachen abgehalten werden.

Die Semesterferien in der Steiermark beginnen am 8. Februar.

Die Bildungsampel befindet sich in der Ampelphase "Rot". Für weitere verbindliche Regelungen siehe COVID-19-Schulverordnung 2020/21 und Semesterferienverordnung 2021.

Die entsprechende Verordnung der Steiermark kann auf der Website der Bildungsdirektion Steiermark abgerufen werden. Weitere Informationen zur Corona-Ampel an Schulen und elementarpädagogischen Einrichtungen gibt es auf der Website des Bildungsministeriums (BMBWF).

    Letzte Aktualisierung: 25.1.2021. Die Darstellung der aktuellen Maßnahmen dient zur Information der Bevölkerung und wird regelmäßig aktualisiert. Sie erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und ist nicht rechtsverbindlich.